News

OBERSAXEN MEETS NOTTWIL

Am Samstag 5. November 2016 haben wir mit unseren Sponsoren und Mitglieder des 1000 Clubs einen Ausflug ins Paraplegiker Zentrum in Nottwil gemacht.

Durch die Organisation der paralympischen Europa- und Schweizermeisterschaften in Obersaxen haben sich wunderbare Freundschaften und Kontakte ergeben. So entstand auch die Idee der Durchführung eines Anlasses im Paraplegiker Zentrum durchzuführen.

Thomas Hurni, Leiter Sportentwicklung und Breitensport, Schweizer Paraplegiker-Vereinigung hat sich den ganzen Tag für uns Zeit genommen. Wir haben sehr eindrückliche Einblicke bekommen, in all den verschiedenen Abteilungen des riesigen Komplexes. Zuletzt kamen wir sogar noch zum Einsatz – und zwar bei einem Basketballspiel.

Es war ein toller Tag – sehr interessant, spannend und sehr bereichernd. Merci Thomas

Paralympische Ski Alpine Weltmeisterschaften 2019 Obersaxen

Informationsanlass, Mittwoch 9. November 2016 um 19.00 Uhr in der Mehrzweckhalle Obersaxen

Öffentliche Informationsveranstaltung zum Projekt Paralympische Ski Alpine Weltmeisterschaften 2019 in Obersaxen, unter der Federführung der Gemeinde Obersaxen Mundaun. Komm doch auch!

Gastreferenten:

  • Thomas Hurni – Schweizerische Paraplegiker Vereinigung
  • Christoph Kunz – Monoski-Fahrer – u.a. Sieger Riesenslalom Paralympics 2014 in Sotschi

Siehe dazu das Schreiben des SSCO-Präsidenten Claudio Collenberg
2016-10-27 Information Projekt IPC Ski Alpine WM2019 Obersaxen

 

“Asterix” holten sich den Titel an der Summer Trophy

 

Das Wisali-Team "Astrix" holt sich den Sieg

Das Wisali-Team “Astrix” holt sich den Sieg

Am Samstag 08. Oktober 2016 fand in Greifensee das Finale der Summer Trophy statt.

Die Gruppe “Asterix” (Simon Tschuor, Ben und Finn Kretz, Vera Schmucki, Lara Bianchi) mit ihrem Trainer Toni Tschuor, holte in der Kategorie Youngsters den Sieg!!!

Aus dem Wisali-Team waren noch 2 weitere Gruppen dabei. Eine bei den Youngsters (Tobias Tschuor, Kay Schaltegger, Lavinia Mathys, Liviano Tschuor, Melanie Audergon) und die andere bei den Junioren (Siria Arpagaus, Lea Ursina Mirer, Luca Schnider, Jan Kretz, Andrin Menzi).

Die Swiss-Ski Summer Trophy bietet den Jungs und Mädels die Möglichkeit, ihre Geschicklichkeit, Koordination und Ausdauer auch während der warmen Jahreszeit unter Beweis zu stelle.

An der polysportiven Sommerserie von Swiss-Ski können alle Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 16 Jahren in einem 5er Team teilnehmen und das in den zwei Kategorien Juniors (2001-2005) und Youngsters (2006-2009).

Alle Wisalis haben vollen Einsatz gezeigt und das mit viel Spass und Freude. Es war ein toller und erfolgreicher Tag.

Rangliste (427 KB)